StartseiteSprache und AustauschAlles wo oder wie?

Kommentare

Alles wo oder wie? — 5 Kommentare

  1. Es gibt da wo Orte, wo die Verantwortlichen sitzen; wo man hingehen und wo man fragen kann: Wo habt ihr eigentlich euer Hirn, wo ihr solche Entscheidungen fällt, wo fast ein ganzes Volk vor die Hunde geht?

  2. Pingback: Alles wo oder wie? — Setzfehler

  3. Deutsche Sprache, schwere Sprache. Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod aber es gibt noch andere Übeltäter, die die Sprache morden. 😉
    Mir stößt immer wieder das „dem“ nach „wegen“ auf (auch in den Medien). Das „wo“ wird offenbar auch so falsch benutzt, war mir bisher nicht so sehr aufgefallen, aber Deine Beispiele sind extrem. Ich finde, es hört sich schon auf Anhieb so falsch an, dass ich mich frage, wie man überhaupt auf die Idee einer solchen Formulierung kommen kann.

    • Ich habe das Gefühl, dass die missbräuchliche Verwendung dieses Wörtchens immer mehr um sich greift, weshalb diese Notiz kürzlich aktualisiert wurde. Übrigens zeigt das Werkzeug zur Suchmaschinenoptimierung an, dass ich ebendieses „wo“, das ich als Stichwort für Suchmaschinen angegeben habe, so oft verwendet habe, dass diese Notiz als Schummelei, weil Suchmaschinenbetrug (Suchmaschinen-Spamming, englisch: Search Engine Spamming, auch: Index-Spamming, Spamdexing, Linkspamming), eingestuft wurde, um ein besseres Ranking zu erreichen, was zwar von mir aus nicht beabsichtigt ist, aber trotzdem automatisch zu einer Abwertung des Beitrags führt. 🙂

      Danke für den Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.