StartseiteSport und SpielePublic Viewing

Kommentare

Public Viewing — 7 Kommentare

      • Lena wurde doch auch im Public Viewing tausenden von Menschen auf den Straßen und Plätzen „aufgebahrt“ / zur Schau gestellt. 😉

        Seit 2007 ist der Begriff übrigens im Duden aufgeführt. Trotzdem kann man aber über die Wortfindung nur den Kopf schütteln, wenn man darüber nachdenkt, dass offenbar Menschen, die keinen tieferen Zugang zur englischen Sprache haben, dieses Wort im (und für den) deutschen Sprachraum kreiert haben.

        • Der Duden richtet sich für meinen Geschmack ein wenig zu stark nach dem Zeitgeist, außerdem gibt er mitunter sogar Firmeninteressen nach. So stand unter dem Schlagwort „googeln“ zunächst „mit einer Suchmaschine im Internet suchen“, aber auf Klage dieser Suchmaschine musste der Eintrag in „mit Google im Internet suchen“ abgeändert werden!

          • googeln ist inzwischen zum Synonym für „im Internet suchen“ geworden. Was Besseres kann einer Firma ja eigentlich nicht passieren. Der Duden hätte das differenziert erklären können.

            Jetzt weiß dank Google der in Internetdingen eher unkundige Leser, dass man mit Google suchen kann, aber offenbar auch anders. Ich suche ganz überwiegend mit http://de.forestle.org/ und bekomme damit in den meisten Fällen auch vernünftige Lösungen.

  1. Pingback: Sprechen wir bald nur noch (D)englisch? – Setzfehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.