Favorite Silvester allein

Von miesen Silvesterfeiern und der Alternative, Silvester allein zu verbringen

An keinem anderen Tag des Jahres scheint es so viele Partys, Feiern und Veranstaltungen zu geben wie an Silvester. Die Menschheit will in dieser Nacht nicht gerne allein sein. Aber kaum eine Veranstaltung hält, was sie verspricht. Als Alternative auf eine private Party gehen? Selbst eine veranstalten? Oder wie wäre es mal, Silvester allein zu verbringen? Der Autor hat so seine Erfahrungen gemacht.
Lesen? Auf Titel klicken!

Die Einladung

(Sommersonnenwende, sechster Teil) Er hatte sie nach dieser Nacht nicht mehr gesehen. Nicht, dass er nicht gewollt hätte, aber sie hatte sich nicht mehr gemeldet. Auch beim Spanier war sie nicht mehr erschienen, wie ihm der Wirt, der ihre Unterhaltung an diesem Abend verfolgt hatte, auf seine Nachfrage berichtete, ebenso in dem Park, in dem er sie zum ersten Mal … Lesen? Auf Titel klicken!

Eine leichte Liebe

(Sommersonnenwende, fünfter Teil) Die Flucht ergreifen, pah, denkt er auf dem Heimweg, was wusste sie denn schon? Und doch: Hatte sie nicht irgendwie auch recht? „Und ich staunte darüber, wie reich mein Leben, mein scheinbar so armes und liebloses Steppenwolfleben, an Verliebtheiten, an Gelegenheiten, an Lockungen gewesen war“, fällt es ihm aus Hermann Hesses „Steppenwolf“ ein, und weiter: „Ich hatte … Lesen? Auf Titel klicken!

Schnee

Ich mag Schnee. Vor allem dann, wenn er nicht gleich wieder schmilzt und zu grau-weißem Matsch wird wie in den Städten, sondern wenn er liegen bleibt. Und man nicht auf Verkehrsmittel angewiesen ist, sondern ihn mit Muße draußen erleben kann. Keine Schneeflocke gleicht der anderen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie sich Moleküle zusammensetzen können, daher geht man davon aus, dass … Lesen? Auf Titel klicken!