StartseiteBloggenPrecio

Kommentare

Precio — 4 Kommentare

  1. Oh ja, das ist eine lyrische kleine Preziosität, in der Tat! Schade nur, dass vermutlich ein Computerprogramm das geschrieben hat und nicht ein mehr oder weniger kreativer Mensch. Und da sind wir schon bei der philosophischen Fragestellung, ob von Maschinen Geschaffenes auch als Kunst anzusehen sei oder nicht. Wenn ihr mich fragt: ich weiß es doch auch nicht!

    • Angesichts dieses Produkts, wenn man voraussetzt, dass hinter diesem wirklich eine Maschine steckt, eine gute Frage! Doch per definitionem bezieht sich Kunst in der hier gemeinten Bedeutung, die tatsächlich von „Können“ kommt, auf etwas Menschliches, von Menschen Erschaffenes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.