Was Sie schon immer (nicht) wissen wollten (15)

Die Gefällt-mir-Klicks und Follower der Parteien bei Facebook und Twitter

Parteien haben ihre Präsenzen auf Facebook und Twitter. Und natürlich werden dort Gefällt-mir-Klicks und Follower generiert. Doch wie hoch sind diese? Eine Statistik fördert Interessantes zutage, vor allem für AfD und NPD.

Parteien sind neben ihren Internetpräsenzen auch mit ihren eigenen Auftritten in den sogenannten sozialen Medien präsent, nämlich auf Facebook und Twitter. Und natürlich werden dort Gefällt-mir-Klicks und Follower generiert. Doch wie hoch sind diese? Eine kürzlich in der Frankfurter Rundschau veröffentlichte Statistik gibt Auskunft über die Gefällt-mir-Klicks und Follower der Parteien bei Facebook und Twitter, wobei hier besonders die Angaben für AfD und NPD interessant sind. Quellen sind die Angaben dieser Medien selbst, Stand ist jeweils der 5. Februar 2016.

Gefällt-mir-Klicks auf Facebook

Demnach liegen bei Facebook die AfD und die NPD ganz vorne: die AfD mit 220 244, die NPD mit 156 010 Gefällt-mir-Klicks, gefolgt von Die Linke mit 127 969 Gefällt-mir-Angaben. Dahinter sind die CDU, die SPD, die Grünen und am Schluss die FDP zu finden.

Follower bei Twitter

Ganz anders sieht es bei Twitter aus, dort landen AfD und NPD nämlich auf den letzten Plätzen: die AfD mit immerhin noch 16 500 und die NPD abgeschlagen mit 3733 Followern. Angeführt wird die Liste von den Grünen, dahinter folgen SPD, Die Linke, CDU und FDP.

Ob das etwas mit der Bildung des jeweiligen Nutzer dieser Medien zu tun hat?

Weitere Informationen

Karl Doemens, Frankfurter Rundschau: „Soziale Medien: Twitter statt Pressemitteilung“ vom 6. Februar 2016 (leider ist hier anstelle der Twitter-Statistik die von Facebook doppelt eingebaut worden)
Timur Tinç, Frankfurter Rundschau: „Soziale Netzwerke: Darum sind AfD und NPD auf Facebook so präsent“, ein Interview mit dem Kommunikationswissenschaftler Gerhard Vowe, 7. Februar 2016
Siehe in diesen Notizen auch „Eine Alternative für Deutschland?“, „Schlechte Deutschkenntnisse“, „Social Media“ und „Einsamkeit und Alleinsein“ sowie den 140-Zeichen-Text „scheis auslender


Kommentare

Was Sie schon immer (nicht) wissen wollten (15) — 3 Kommentare

  1. Hallo und guten Morgen, sehr geehrter Autor,

    haben Sie vielen Dank für die aufschlußreichen Informationen! Leider sind in dem von Ihnen dankenswerter Weise verlinkten Originalartikel der Frankfurter Rundschau tatsächlich die Facebook-Diagramme doppelt erschienen. Deshalb die Frage an Sie: Liegen Ihnen noch die kompletten Zahlen für die Twitter-Statistik vor? Falls ja, würde ich mich freuen, wenn Sie diese hier noch veröffentlichten könnten.

    Mit freundlichem Grüßen,
    Hans-Peter Doerner

    • Danke für das Interesse und die Anfrage! Hier also die kompletten Aufstellungen, falls der FR-Artikel irgendwann nicht mehr verfügbar sein sollte (Stand, wie im obigen Beitrag bereits genannt: jeweils 6. Februar 2016). Die Balkendiagramme bekomme ich hier leider nicht hin.

      Die Gefällt-mir-Klicks der Parteien bei Facebook:

      AfD: . 220 244
      NPD: . 156 010
      Linke: 127 969
      CDU: . 100 637
      SPD: .. 94 782
      Grüne:  82 312
      FDP: .. 40 269

      Die Follower der Parteien bei Twitter:

      Grüne: 196 000
      SPD: . 164 000
      Linke:  96 100
      CDU: . .94 800
      FDP: .. 70 000
      AfD: .. 16 500
      NPD: ….  3 733

  2. Pingback: „Keine besondere Intensität des Angriffs“ – Ronalds Notizen

Lob, Kritik, Ergänzung, ...? Kommentieren!