Status der Blogosphäre

Technorati, eine der größten Internet-Suchmaschinen speziell für Weblogs mit (nach eigenen Angaben) 1,2 Millionen registrierten Bloggern, hat, wie in den Jahren zuvor, im Juni 2008 eine Umfrage („State of the Blogosphere“) mit mehr als 1000 teilnehmenden Bloggern geführt. Dabei wurden Blogger aus 66 Ländern in sechs Kontinenten, die in 20 verschiedenen Sprachen schreiben (an anderer Stelle ist sogar von 81 … Lesen? Auf Titel klicken!

Das Internet-Manifest

Vor einigen Tagen wurde der Autor durch medienhandbuch.de auf das „Internet-Manifest“ aufmerksam, womit eine Gruppe von Journalisten und Bloggern uns das Internet erklärt. Nach einer ersten Lektüre konnte er diesem zunächst rundweg zustimmen. Erst nach intensiverer Beschäftigung fiel ihm die Mischung aus Banalitäten, Arroganz und Verkennung auf, die sich besonders im Detail verbirgt und für die es eigentlich mit Missachtung … Lesen? Auf Titel klicken!

Suchanfragen Mai 2009

Suchanfragen für die eigenen Internetauftritte sind immer wieder interessant zu lesen! So fand ich heraus, dass das Älterwerden die Meisten beschäftigt: 24 Suchanfragen nach „woran du merkst dass du wirst“ mit wechselnden Kombinationen, etwa mit „alt“, „älter“, „erwachsen“, „21“ usw., wobei letztere merkwürdig ist: Vielleicht solltest du eher einen Blick auf das Geburtsdatum in deinem Ausweis werfen oder deine Eltern fragen? … Lesen? Auf Titel klicken!

Auf dem Weg zum Überwachungsstaat

Ein Sicherheitsunternehmen hat Daten über die Entwicklungen von 52 Ländern auf dem Weg zu einem elektronischen Überwachungsstaat ausgewertet. Deutschland liegt dabei auf dem zehnten Platz. Das Sicherheitsunternehmen für Privatsphäre Cryptohippie USA, Inc. aus Chicago hat für seinen Report „The Electronic Police State – 2008 National Rankings“ Daten von etlichen Organisationen gesammelt und ausgewertet. Zu den 17 Kriterien zählten u. a. Kommunikationsüberwachung, … Lesen? Auf Titel klicken!