Für den Erhalt der Schreibschrift

Auch wenn wir heute meist kaum mehr mit der Hand schreiben, so ist das Erlernen des Schreibens mit der Hand doch wichtig für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Es gibt Tendenzen, die bisherige Schreibschrift im Unterricht durch eine Grundschrift zu ersetzen. Eine Petition richtet sich dagegen.
Lesen? Auf Titel klicken!

Auf dem rechten Auge blind

Staatsanwaltschaft Dresden stellt immer wieder brisante Verfahren ein

Wir haben hier schon behandelt, wie nett die Menschen im Osten unserer Republik und auch und gerade in Dresden sind. Die dortige Staatsanwaltschaft lässt sich nicht lumpen! Eine kleine Chronik.
Lesen? Auf Titel klicken!

Was Sie schon immer (nicht) wissen wollten (20)

Schwarze Schwäne gibt es nicht!?

Schwarze SchwäneSchwarze Schwäne: Immer öfter ist auch an den Börsen von der sogenannten Theorie des „Schwarzen Schwans“ von Nassim Taleb die Rede. Sie besagt, dass bislang für unmöglich gehaltene Ereignisse eintreten können. Diese Metapher ist jedoch schon alt und zu schön, um sie allein den Bankern und Börsianern zu überlassen. Nutzen wir sie!
Lesen? Auf Titel klicken!

Favorite Volksfahrräder!

Über ein akustisches Missverständnis

Seit Monaten gehen Menschen für Volksfahrräder auf die Straße. Die Medien behaupten jedoch, dass diese engagierten Menschen „Volksverräter“ rufen. Ein bedauerlicher Irrtum und ein großes Missverständnis, wie hier erläutert wird.

PEGIDA Demo DRESDEN 25 Jan 2015 116139740

Menschen, die in Dresden friedlich für Volksfahrräder demonstrieren (Kalispera Dell/ Wikimedia Commons)


Lesen? Auf Titel klicken!

Von angeblichen Vergewaltigungen bis zu Beinahe-Atomschlägen

Über die (Aus)wirkungen von Fake-News und was der Begriff bedeutet

Angebliche Vergewaltigungen, ein Kinderpornoring, der nicht existiert, bis hin zum Beinahe-Atomkrieg: alles Fake-News. Dieses Schlagwort sorgt zurzeit für Gesprächsstoff. Nicht nur Donald Trump hat sein Lieblingswort gefunden. Und hierzulande werden für die kommende Bundestagswahl massenweise Falschmeldungen befürchtet, die deren Ausgang beeinflussen könnten. Dabei handelt es sich meist um Lügen. Nennen wir sie auch so! Lesen? Auf Titel klicken!