Zitat

Arbetlose-Marsch (der Arbeitslosenmarsch)

von Mordechaj Gebirtig

Ejns, tswej, draj, fir,
arbetlose senen mir,
nischt gehert chadoschim lang [nicht gehört monatelang]
in fabrik den hamer-klang,
’s lign kejlim kalt, fargesn, [Werkzeug das liegt kalt, vergessen]
’s nemt der sschawer sej schon fresn, [es wird wohl der Rost schon fressen]
gejen mir arum in gas, [gehen wir herum in der Gasse]
wi di gewirim pust-un-pas. [wie der Reichen Müßiggang]
Lesen? Auf Titel klicken!

Die Quellen sprechen: Zeitzeugen über das Unfassbare

Eine Höredition widmet sich der Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden in Nazi-Deutschland

Die Zeitzeugen sterben aus, Menschen, die die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden in Nazi-Deutschland 1933–1945 noch erlebt haben. Umso wichtiger, dass ihre Erinnerungen erhalten bleiben! Eine Höredition widmet sich ihren Stimmen.
Lesen? Auf Titel klicken!

Favorite Offener Brief an die AfD-Anhänger

Die AfD ist gewählt und zieht in den Bundestag ein. Schon vorher aber wurden die Kommentare ihrer Anhänger und Wähler in den Medien immer übler und hetzender – und immer mehr. Deren Verfasser: Menschen, die selbst nichts auf die Beine bringen, aber an allem herummäkeln. Besonders gegen Flüchtlinge. Aus Neid! Es reicht damit, deswegen: Ein offener Brief an die AfD-Anhänger muss verfasst werden!
Lesen? Auf Titel klicken!

Favorite 10 wichtige Tipps für AfD-Wähler

Sie haben sich entschieden, morgen (wieder einmal) zur Wahl zu gehen und die AfD zu wählen, weil Sie der Meinung sind, dass Flüchtlinge, die Ausländer überhaupt und Merkel an allem Schuld sind, selbst daran, dass Ihnen Ihre Flasche Korn heruntergefallen ist, mit der Sie sich auf die Wahl einstimmen wollten, oder Sie Ihre Brille verlegt haben und sie nicht wiederfinden können, aber zum Entziffern des Wahlzettels dringend brauchen werden. Hier sind 10 wichtige Tipps für AfD-Wähler:
Lesen? Auf Titel klicken!

Link

Woher soll unsere Energie kommen?

Ein energiepolitischer Blick in die Parteiprogramme

Kraftwerk (Microsoft ClipArt)

Woher soll unsere Energie kommen? (Microsoft Clip Art)

Sie interessieren sich für Energiepolitik? Woher soll unsere Energie kommen? Werfen Sie einen Blick in die energiepolitischen Aspekte in den Programmen der Parteien, die zur Bundestagswahl 2017 antreten und am aussichtsreichsten dastehen, in Kurzform zur Verfügung gestellt von Prokon: „Energiepolitischer Blick auf die Parteiprogramme“! (Siehe hier auch weitere Beträge unter dem Schlagwort „energie“!)