Der Trick mit Thomas Bernhard

(Sommersonnenwende, dritter Teil) Auf dem Weg zum Supermarkt beschließt er, statt den Wein dort zu kaufen, ein Glas Wein in einer Tapas-Bar zu trinken und sich von dort eine Flasche mitzunehmen. Von der Qualität der spanischen Weine ist er überzeugt. Früher verkehrte er hier fast jeden Abend; als Stammgast diskutierte er mit dem spanischen Wirt oder anderen Gästen oft bis … Lesen? Auf Titel klicken!

Zitat

Künstler

Die Künstler erschaffen die Welt jeden Tag neu und die Politiker ruinieren sie. […] Die Künstler sind die Stiefkinder der Gesellschaft. […] Der Künstler ist nur dann ein idealer Künstler, wenn er auch ein idealer Geschäftsmann ist.

(aus Thomas Bernhard: Die Berühmten, Frankfurt am Main 1976 u. a.)