Public Viewing

Anglizismen sind die Spachtelmasse für rissiges Deutsch.

(„100 Ratschläge für Kreative“ auf Texter.de – Verzeichnis für Texter & Autoren, Nr. 9; hier über das Internet Archive)

Ein sportliches Großereignis steht in diesem Jahr wieder an: die Fußball-Weltmeisterschaft. Und damit das seit der von 2006 unvermeidliche Public Viewing, das eigentlich „Leichenschau“ bedeutet! Lesen? Auf Titel klicken!

Cristiano Ronaldo und Karl-Gerhard Eick

Auf den ersten Blick mögen der portugiesische Fußballspieler Cristiano Ronaldo und der Vorstandsvorsitzende von Arcandor Dr. Karl-Gerhard Eick nichts gemein haben. Oder etwa doch? Florentino Pérez, der Präsident des spanischen Fußballvereins Real Madrid, ist bereit 80 Millionen Pfund (etwa 94 Millionen Euro) an den Verein Manchester United zu zahlen, damit Cristiano Ronaldo künftig für diesen spielt. Und zwar für ein Jahresgehalt von wahrscheinlich … Lesen? Auf Titel klicken!