Video

Fußball und Samba: mit Boiada unterwegs

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Frankfurt am Main

Vom 9. Juni bis zum 9. Juli 2006 fand in Deutschland die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 (offiziell: FIFA World Cup Germany 2006) statt. Auch in Frankfurt am Main wurden Spiele ausgetragen. Dass Fußball und Samba hervorragend miteinander harmonieren, weiß man nicht erst, seit man brasilianische Mannschaften gesehen hat. Kein Wunder, dass sich auch in Frankfurt sambistas trafen, um auf den Straßen und in der Fanmeile trommelnd für Stimmung zu sorgen!
Lesen? Auf Titel klicken!

Salvador da Bahia

Liebe Sportmoderatoren, Nachrichtensprecher, Reise- und andere Journalisten, ihr nervt langsam! Zum wiederholten Mal habt ihr während der zurzeit in Brasilien stattfindenden Fußballweltmeisterschaft die wunderschöne Stadt Salvador da Bahia als „Salvador de Bahia“ bezeichnet, wie von diversen Sportmoderatorinnen und -moderatoren und sogar aus dem Munde des Nachrichtensprechers von „heute“ im ZDF gehört. Und wenn selbst Reise- und andere Journalisten in ihren … Lesen? Auf Titel klicken!

Kommunikationsversuch

oder U hoeft niet te kloppen!

In der Kommunikationstheorie aus der Kybernetik gibt es einen Sender und einen Empfänger. Dazwischen besteht eine Verbindung: der Kanal. Zu dessen Nutzung müssen Sender und Empfänger jeweils über einen Code verfügen. Manchmal ist Kommunikation jedoch auch von vornherein zum Scheitern verurteilt. Lesen? Auf Titel klicken!

Favorite Houdt de deur gesloten

„Houdt de deur gesloten, a.u.b./s.v.p.!“, so oder ähnlich steht es auf den Schiebetüren zwischen den Wagen der Nederlandse Spoorwegen, der Niederländischen Eisenbahnen: „Bitte die Türen geschlossen halten!“ Das kann man allerdings nur lesen, wenn die Türen geschlossen sind! Ein Zustand wie im wahren Leben: Man erkennt etwas erst dann, wenn es bereits eingetreten ist. Und man sieht das nicht, was … Lesen? Auf Titel klicken!