Zeitverschiebung

Ein Fall von Zeitverschiebung oder gar der Überwindung des Raum-Zeit-Kontinuums? Jedenfalls fand der Autor heute folgende seltsame Benachrichtigung in seinem Briefkasten vor: Ihr Schornsteinfeger war hier Ich war am Fr. 28.09. um 9.00 Uhr hier zur [der Punkt zum freien Ausfüllen war unleserlich] Leider waren Sie zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend. Ich komme wieder am Fr. 28.09. zw. 7.30 und … Lesen? Auf Titel klicken!

Kinderwagen

oder Die „neuen Mütter“?

Manche Frauen schieben ihren Kinderwagen wie einen Puppenwagen. Wie sie als kleines Mädchen stolz einen Puppenwagen mit einem leblosen Kind, einer Puppe, vor sich herschoben, so schieben sie nun einen Wagen mit einem lebenden vor sich her. Ihr stolzer Blick indes hat sich nicht geändert. Lesen? Auf Titel klicken!

2011

Einige Merkwürdigkeiten in diesem Jahr

Der Betreiber dieses Blogs glaubt nicht unbedingt an Zufälle, auch nicht an solche, die astrologischer oder ähnlicher Natur sind. Doch in diesem Jahr 2011 gibt es einige Merkwürdigkeiten, auf die er durch einen an ihn weitergeleiteten E-Post-Kettenbrief hingewiesen wurde. Wir werden nicht nur vier Tage mit einem außergewöhnlichen Datum erlebt haben bzw. noch erleben, sondern noch anderen seltenen Ereignissen beiwohnen. Lesen? Auf Titel klicken!

Schnee

Ich mag Schnee. Vor allem dann, wenn er nicht gleich wieder schmilzt und zu grau-weißem Matsch wird wie in den Städten, sondern wenn er liegen bleibt. Und man nicht auf Verkehrsmittel angewiesen ist, sondern ihn mit Muße draußen erleben kann. Keine Schneeflocke gleicht der anderen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie sich Moleküle zusammensetzen können, daher geht man davon aus, dass … Lesen? Auf Titel klicken!

Fenster putzen

Fenster putzen: kaum eine so ungeliebte Tätigkeit im Haushalt! Dabei ist der Erfolg doch sofort sichtbar, mit welchen Mitteln auch immer man an diese Aufgabe herangeht. Es gibt kaum eine Tätigkeit beim Wohnungs- oder Hausputz, bei der das Ergebnis so unmittelbar sichtbar ist, wie beim Fenster-Putzen. Wahrscheinlich liegt das daran, dass diese Tätigkeit meist so lange aufgeschoben wird, bis kein … Lesen? Auf Titel klicken!

Sie haben gewonnen!

„Sie haben gewonnen!“ tönt es vollmundig am Telefon. Daraufhin sülzt mir eine Stimme ins Ohr, dass ich ein nagelneues Cabrio gewonnen habe und dass ich den Gewinn nun doch bitte „am besten sofort“ unter einer Rufnummer, die früher mit 0190 und jetzt mit 0900 beginnt, bestätigen möchte. Wer so leichtgläubig war und diese schon einmal angerufen hat, weiß, dass außer … Lesen? Auf Titel klicken!

Wasserschäden

Wasser ist etwas Feines! Unsere Erde ist zum größten Teil davon bedeckt, der menschliche Körper besteht zum größten Teil daraus. Ohne Wasser kein Wachstum, kein Ackerbau und daher kein Anbau von und keine Versorgung mit Lebensmitteln. Kein Bier ohne Wasser und man kann wunderbar darin baden. Zu viel Wasser kann jedoch auch unangenehm bis tödlich werden. Man denke etwa an … Lesen? Auf Titel klicken!

Verregnete Sonntage

Verregnete Sonntage können doch so angenehm sein, wenn man einfach mal faul sein darf. Was gibt es Entspannenderes! Nur schade, dass es bald wieder Montag ist … Sonntage können so angenehm sein: kein Zwang, unbedingt nach draußen gehen zu müssen, sofern keine Termine anstehen, und eine echte Begründung, einfach mal faul sein zu dürfen! Lange frühstücken, dabei eine Platte auflegen, die … Lesen? Auf Titel klicken!

Tod einer Ratte

Vorhin musste ich eine Ratte töten. So wie immer, wenn ich mich in den Garten dieses Hauses setze, öffnete ich auch heute wieder die Tür zum Keller und unten die zum Raum mit meinen Heizöltanks, um Wärme in die muffigen und feuchten Räume zu lassen. Als ich später die Stufen hinunterstieg, um Letztere wieder zu schließen, entdeckte ich Fuß der … Lesen? Auf Titel klicken!