EM-Qualifikation bei RTL (aktualisiert!)

Keine kostenlosen Livestreams der Länderspiele der deutschen Fußballnationalmannschaft bei RTL

Nachdem der Autor vergebens den vorher bei den öffentlich-rechtlichen Sendern frei verfügbaren Livestream eines Qualifikationsspiels der deutschen Fußballnationalmannschaft bei RTL ansehen wollte und mit Entsetzen feststellen musste, dass ein solcher bei RTL nicht zur Verfügung steht, schreibt er einen offenen Brief.

Liebe Leute vom RTL,

mit Enttäuschung muss ich leider Feststellen, dass ihr euch entschlossen habt, keinen kostenlosen Livestream des Europameisterschafts-Qualifikationsspiels Polen gegen Deutschland anzubieten, also keine EM-Qualifikation bei RTL!

Meinen Augen vermeinte ich schon kaum zu trauen, als ich las, dass RTL die Übertragungsrechte für die Qualifikationsspiele mit der deutschen Fußballnationalmannschaft eingekauft hat. Es konnte einem Übles schwanen, was sich nun bestätigt hat: Man kann das Spiel zwar bei RTL im Fernsehen verfolgen, aber nicht als Livestream, den bisher sämtliche öffentlich-rechtlichen Sender angeboten hatten. Und wenn, muss man bei euch 1,79 Euro dafür berappen!

Habt ihr sie noch alle? Reichen euch eure ganzen sonstigen Werbeeinnahmen nicht mehr? Da gehen euch nun außer mir sicher einige hundert, wenn nicht Tausende von Leuten verloren, die über keinen Fernseher verfügen oder gerade nicht darauf zugreifen können und die nun eure ganzen Werbeeinblendungen nicht verfolgen können, auf die wir uns so gefreut haben.

Und auf das Spiel natürlich auch!

Nachtrag und Aktualisierung vom 30. Mai 2016: Mit erneutem und weiterem Entsetzen muss ich bei teltarif.de lesen, dass RTL die Spiele der Fußball-Nationalmannschaft bis 2022 überträgt (Meldung vom 29. Mai 2016). Kennt ihr denn keine Gnade?


Lob, Kritik, Ergänzung, ...? Kommentieren!