StartseiteLyrik und ProsaDie Ferne    

Kommentare

Die Ferne — 3 Kommentare

  1. Ein schö­nes Bild und ein Vor­satz, den ich auch immer wie­der ver­su­che, mir ins Hirn einzubrennen.
    ‚Segel set­zen‘ – Das ist es, was der ein­same Mensch in die­ser Zeit unbe­dingt tun sollte.
    Und die meis­ten sind ein­sam in die­ser Welt. Und hast du ein­mal die Segel gesetzt, dann zeigst du auch Flagge – auf dass die ganze Welt deine Ener­gie spü­ren soll…

  2. Pingback:Mein Leben ist ein Meer – Ronalds Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>