Startseite140-Zeichen-TexteNikolaus    

Kommentare

Nikolaus — 4 Kommentare

  1. Doch er ist lieb der Nikolaus,
    kommt ohne Rute heut’ in’s Haus!
    Er legte längst ab die alte Macke,
    die Rute bleibt nun in sei­nem Sacke!!
    Die Stie­fel füllt er aber weiter:
    ’s macht nicht nur Kin­der froh und heiter.

    (die gewalt­freie Variante) 🙂

    • Doch lässt er Stie­fel Stie­fel sein,
      dann muss es etwas and’res sein!
      Er weiß es dann und ganz genau:
      Er füllt nun lie­ber eine …!

      (die sexis­ti­sche Variante) 😉

      • Knecht Rupprecht* war der mit der Rute!
        Der Niko­laus war stets der Gute!
        Sexis­tisch wär ihm wohl auch nicht recht –
        das war dann wohl der Knecht Rupprecht!

        (*hatte ich kürz­lich gele­sen. Die Geschichte vom Niko­laus geht auf den Bischof von Myra in der heu­ti­gen Tür­kei zurück. Wenn das also alles auf einen christ­lich men­schen­freund­li­chen Ursprung zurück geht, dann muss hier gesagt wer­den, dass Jesus ja auch eher das Gegen­teil von einem Sexis­ten war! 😉

  2. Pingback:The Night before Christmas – Ronalds Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>