Startseite140-Zeichen-TexteGeliebt    

Kommentare

Geliebt — 4 Kommentare

  1. wer immer glaubt, stark sein zu müs­sen, sollte mal prü­fen, worin er sei­nen Wert sieht.

    Wer sich über Leis­tung defi­niert, ver­liert sich bzw. die Ach­tung zu sich, wenn er aus irgend­ei­nem Grund nicht mehr Leis­tung brin­gen kann.

    So ähn­lich ist das wohl auch mit der Stärke.

    „Die größte aller Schwä­chen ist, zu fürch­ten, schwach zu erschei­nen.“ Jac­ques Bénigne Bossuet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>