StartseiteSprache und AustauschWas Sie schon immer (nicht) wissen wollten (24)

Kommentare

Was Sie schon immer (nicht) wissen wollten (24) — 2 Kommentare

  1. Also meine Handy-Vorwahl ist 0179, aber ich bin schon lange nicht mehr bei O2. Man kann ja seine Nummer zu anderen Anbietern mitnehmen. Und der gelegentliche Wechsel, also Neukunde werden, lohnt sich hin und wieder schon.

    Ob das dann aber so pauschal auch noch gilt? Momentan telefoniere ich allerdings noch im E-Netz und nicht in D1 oder D2. Vielleicht ist eher das das Kriterium. (?) Aber welcher Anrufer weiß schon, in welchem Netz ich telefoniere?

    Ich rufe meine Nicht-Handy-Kontakte immer zurück, denn ich habe eine Flatrate in alle deutschen Netze. 🙂

    • Kürzlich meine ich irgendwo gelesen zu haben, dass Telefonate vom Mobilfunk- ins Festnetz kostenlos werden sollen, aber als einer der Letzten, der immer noch (bewusst!) keinen mobilen Apparat hat, finde ich das schon sehr unfair. Ich hatte vor längerer Zeit mal nur kurz einen Freund auf seinem mobile (phone) [Britisch für das unsägliche Handy, die Amerikaner sagen cell(ular) (phone)] angerufen, um einen Treffpunkt in der Stadt auszumachen, und schon waren mehr als zwei Euro weg!

      Aber nett von dir, dass du deine „Nicht-Handy-Kontakte immer“ zurückrufst, das macht nämlich nicht jede(r), und danke für deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.