StartseiteSprache und AustauschWas Sie schon immer (nicht) wissen wollten (24)    

Kommentare

Was Sie schon immer (nicht) wissen wollten (24) — 2 Kommentare

  1. Also meine Handy-Vor­wahl ist 0179, aber ich bin schon lange nicht mehr bei O2. Man kann ja seine Num­mer zu ande­ren Anbie­tern mit­neh­men. Und der gele­gent­li­che Wech­sel, also Neu­kunde wer­den, lohnt sich hin und wie­der schon.

    Ob das dann aber so pau­schal auch noch gilt? Momen­tan tele­fo­niere ich aller­dings noch im E-Netz und nicht in D1 oder D2. Viel­leicht ist eher das das Kri­te­rium. (?) Aber wel­cher Anru­fer weiß schon, in wel­chem Netz ich telefoniere?

    Ich rufe meine Nicht-Handy-Kon­takte immer zurück, denn ich habe eine Flat­rate in alle deut­schen Netze. 🙂

    • Kürz­lich meine ich irgendwo gele­sen zu haben, dass Tele­fo­nate vom Mobil­funk- ins Fest­netz kos­ten­los wer­den sol­len, aber als einer der Letz­ten, der immer noch (bewusst!) kei­nen mobi­len Appa­rat hat, finde ich das schon sehr unfair. Ich hatte vor län­ge­rer Zeit mal nur kurz einen Freund auf sei­nem mobile (phone) [Bri­tisch für das unsäg­li­che Handy, die Ame­ri­ka­ner sagen cell(ular) (phone)] ange­ru­fen, um einen Treff­punkt in der Stadt aus­zu­ma­chen, und schon waren mehr als zwei Euro weg!

      Aber nett von dir, dass du deine „Nicht-Handy-Kon­takte immer“ zurück­rufst, das macht näm­lich nicht jede(r), und danke für dei­nen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>