StartseiteVerschiedenesForderung!

Kommentare

Forderung! — 4 Kommentare

  1. Ich würde Anzeige erstatten. Die Lage ist doch absolut eindeutig, dass es sich hier um das Erschleichen einer Geldzahlung handelt. Betrug / Nötigung

    Es kann einem auch passieren, dass man Rechtsanwaltspost bekommt, dass man endlich etwas liefern soll, weil man über 600 € längst erhalten hat. Der Fall: Bei Ebay wurde mit einem Account-Namen, der völlig anders lautet als der Name des angeblichen Verkäufers und dazu noch ganz neu, ein Teil verkauft, das es vermutlich gar nicht gibt und hinterher das Geld verlangt. Ergebnis: Anzeigen wegen Betrug gegen einen unbescholtenen und völlig entsetzten Bürger und mehrere Termine bei Polizei sowie Schriftwechsel mit wechselnden Staatsanwaltschaften. Die Anzeige wurde inzwischen auf massive Nachfrage eingestellt.

    Man sollte, wenn bei einem ein Abzockversuch stattfindet, es NICHT auf sich beruhen lassen. Sonst werden die Täter nie gefasst.

    BFS Risk arbeitet meines Wissens für viele bekannte Firmen wie O2 und Verkehrsbetriebe, aber das heißt nicht, dass es nur anständige Firmen sind und auch nicht, dass die Auftraggeber immer recht haben (die Methoden sind oft rüde).

      • Wenn man davon ausgeht, dass die Forderung von jemandem geltend gemacht wird, mit dem kein Geschäft zustande kam, gekommen sein kann, da PayPal u.ä. nicht genutzt wird, arbeitet jede Verzögerung zugunsten des Gauners. Damit meine ich zunächst mal nicht BFS, denn die führen ja vermutlich nur einen Auftrag aus (so wie in dem genannten Fall der Rechtsanwalt). Die Polizei hat bei Anzeige weitergehende Möglichkeiten zu prüfen. Solchen Gaunern muss das Handwerk gelegt werden. Viel zu viele zögern!!

  2. So etwas habe ich noch nie bekommen, dafür aber mehrmals schon eine Aufforderung, einen Eintrag in irgendeinem dubiosen Online-Branchenbuch zu bezahlen. Ich hab da nie drauf reagiert und es kamen auch keine weiteren Forderungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.