StartseiteLiebe und BeziehungenVerlorene Augenblicke    

Kommentare

Verlorene Augenblicke — 5 Kommentare

  1. Pingback:Gedanken über Trennungen … – Ronalds Notizen

  2. … aber DU weißt es, weil DU es erlebt hast, und weil es des­we­gen DEINS ist!
    (Auch wenn es manch­mal nur ein schwa­cher Trost sein mag, je mehr die­ser Nächte sich anein­an­der rei­hen, ohne dass du dich selbst erlö­sen konntest.)

  3. Warum ist es immer eine dunkle Nacht, in der der Mensch sich sei­ner Ein­sam­keit bewusst wird? Was ist mit den Tagen, sind wir dann nicht auch einsam?
    Ich liebe deine Zeilen.

    • Danke! Aber wenn wir ein­sam sind, sind wir natür­lich auch tags­über ein­sam, nur haben wir mehr Mög­lich­kei­ten uns abzu­len­ken. Durch die Dun­kel­heit und die Stille wird unser Unbe­wuss­tes stär­ker ange­spro­chen und die Ein­sam­keit uns stär­ker bewusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>