StartseiteLiebe und BeziehungenVerlorene Augenblicke

Kommentare

Verlorene Augenblicke — 5 Kommentare

  1. Pingback:Gedanken über Trennungen … – Ronalds Notizen

  2. … aber DU weißt es, weil DU es erlebt hast, und weil es deswegen DEINS ist!
    (Auch wenn es manchmal nur ein schwacher Trost sein mag, je mehr dieser Nächte sich aneinander reihen, ohne dass du dich selbst erlösen konntest.)

  3. Warum ist es immer eine dunkle Nacht, in der der Mensch sich seiner Einsamkeit bewusst wird? Was ist mit den Tagen, sind wir dann nicht auch einsam?
    Ich liebe deine Zeilen.

    • Danke! Aber wenn wir einsam sind, sind wir natürlich auch tagsüber einsam, nur haben wir mehr Möglichkeiten uns abzulenken. Durch die Dunkelheit und die Stille wird unser Unbewusstes stärker angesprochen und die Einsamkeit uns stärker bewusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.