Ronalds NotizenComputer und InternetWas Sie schon immer (nicht) wissen wollten (26)

Kommentare

Was Sie schon immer (nicht) wissen wollten (26) — 3 Kommentare

  1. Pingback:„Über 50 Jahre Computer-Praxis“ – Ronalds Notizen

  2. Da kann ich dir nur absolut beipflichten. Ich krieg so ’nen Hals von hier bis Castrop-Rauxel, wenn ich den Begriff »Internetseite« lese. Was soll das sein, bitte schön? So etwas gibt es schlicht und ergreifend nicht, es gibt nur Webseiten (web pages). Und der gesamte Webauftritt, also alle unter einem URL erreichbaren Seiten einer Person oder eines Unternehmens zusammen, sind eine Website (web site oder website).

    Übrigens, Telnet würde ich bei deiner Aufzählung noch erwähnen. Per Telnet kann man ja entfernte Rechner in Form von textbasierten Ein- und Ausgaben fernsteuern.

    Ach ja, und IP (Internet Protocol) ist nur eines der beiden erforderlichen Protokolle für Internet-Dienste, das andere ist TCP (Transmission Control Protocol) (strenggenommen sind es noch mehr, zum Beispiel UDP, aber sie werden unter dem Begriff TCP/IP zusammengefasst). Auf TCP/IP wiederum setzen dann weitere Protokolle auf, wie zum Beispiel HTTP(S), das Hypertext Transfer Protocol (Secure), und da sind wir dann beim WWW.

    • Ich selbst wollte nicht zu sehr ins Detail gehen, sondern nur den Unterschied Internet und WWW für die Leute herausstellen, wegen denen du „so ’nen Hals von hier bis Castrop-Rauxel“ bekommst. Für die Details gibt es ja diejenigen, die hier kommentieren. Danke für die Ergänzungen, Torsten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.