StartseiteComputer und InternetDas Programm    

Kommentare

Das Programm — 5 Kommentare

  1. Mir reicht bei Spams, vor denen man sich heut­zu­tage kaum schüt­zen kann, schon der Betreff und die ein oder zwei Vor­schau­zei­len, die man hat, bevor man eine Mail öff­net. Ich lösche das sofort, öffne so was nie und wenn ver­se­hent­lich doch mal, kli­cke ich nie auf einen Link, der sich darin ver­mut­lich befin­det. Aber offen­bar han­deln nicht alle so, denn es muss sich ja offen­bar für irgend­wen loh­nen. Und es gibt lei­der auch heute noch Leute, die das mit Viren­schutz und guten Paß­wor­ten nicht ernst neh­men (nach dem Motto: ich habe nichts zu verbergen).

    • Das ist ja alles völ­lig rich­tig, aber mir ging es hier­bei nur darum, aus den Betreff­zei­len sol­cher Spam-E-Mails eine kleine Geschichte zusam­men­zu­stel­len. Irgend­wel­che Links darin habe ich ja nicht angeklickt.

  2. Pingback:Get more likes? – Setzfehler

  3. Pingback:Spam von der eigenen E-Mail-Adresse – Ronalds Notizen

  4. Pingback:Frauenbekanntschaften – Ronalds Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>