Ronalds NotizenBloggenLebensformen auf Siliziumbasis

Kommentare

Lebensformen auf Siliziumbasis — 6 Kommentare

  1. Siliziumbasis, aha. Ich habe es doch schon immer geahnt: Computer sind lebendig und böse!

    Aber eine Frage an die Verbreiter solchen geistigen Dünnschisses sei erlaubt: Sollte man nicht eher Angst vor zweibeinigen Lebensformen auf Kohlenstoffbasis haben?

  2. Pingback:Kein Staat zu machen! – Ronalds Notizen

  3. Der Rat für auswärtige Beziehungen habe ein Abkommen getroffen, heißt es in dem Blog. Ja, mit wem denn eigentlich? Mit den Außerirdischen? Also Echsenwesen in menschlicher Form, die hier schon auf der Erde mitten unter uns leben? Und darf ich mich freiwillig melden, um den Kohlenstoff meines Körpers gegen Silizium austauschen zu lassen? Ich bin da nämlich total neugierig, wie das so ist, und finde das gar nicht so furchtbar, sondern total spannend. Aliens, nehmt mich!

    • Und außerdem wird in diesem angeblichen Abkommen „Folgendes erlaubt“. Was „das Folgende“ sein soll, wird ebenso wenig erläutert wie „mit wem”, was ich aber auch schon in meiner Notiz vermisst hatte. Das ist EIN Merkmal, das sich immer wieder in Verschwörungsmythen findet: diese gewisse Unverbindlichkeit, Vagheit und Unschärfe (siehe hierzu auch den interessanten Wikipedia-Artikel!). Die Schreiberlinge müssen nichts belegen – nur sie wissen natürlich davon, alle anderen sind Ignoranten und „ungebildet“! – und geben sich selbst den Mythos der Einzig-Wissenden.

      Ich würde die Frage übrigens im originalen Beitrag mittels eines Kommentars stellen! Allerdings befürchte ich, dass die Verfasserin wenig aufgeschlossen für kritische Fragen ist. Ein Kommentar meinerseits wurde ebenso wenig veröffentlicht wie der Pingback zu diesem Notat. Ein weiteres Merkmal bei Verschwörungsmythen.

      (PS: Beim erneuten Antworten bitte vorherigen Klick auf „Antworten“ nicht vergessen!)

  4. Pingback:„Trump gewinnt, du Pfeife!“ – Ronalds Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>