Ronalds NotizenComputer und InternetRachepornos: zum Opfer geworden?

Kommentare

Rachepornos: zum Opfer geworden? — 2 Kommentare

  1. Hoffentlich Gesetze, die drastische Bestrafungen ermöglichen, am besten Gefängnisstrafen oder zumindest so hohe Geldbußen, dass sie den Tätern richtig weh tun. Plus Schmerzensgeld an die Opfer.

  2. Pingback:Für die Sau: sexistische Werbung – Ronalds Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>