StartseiteLeben und arbeitenKorrekturassistenten gesucht    

Kommentare

Korrekturassistenten gesucht — 5 Kommentare

    • Ja, ich habe mich schon gefragt, ob man dazu auch Kennt­nisse der gäli­schen Spra­che vor­aus­setzt, aber inzwi­schen schätze ich, dass dort ein Feh­ler beim Ein­fü­gen eines Tex­tes aus einer Word-Datei oder aus dem por­ta­blen Doku­men­ten­for­mat (gleich PDF) pas­siert ist. Merke: Kopiere nie ein­fach Text aus sol­chen Datei­for­ma­ten und füge ihn in eine Web­site bzw. in ein Con­tent-Manage­ment-Sys­tem ein!

      Ein schö­nes Bei­spiel für sinn­lo­sen Code fin­det sich hier auch unter „Image Source“.

    • Prin­zi­pi­ell ist die Idee zwar nicht schlecht, aber in die­sem Fall wäre das ori­gi­nale Manu­skript not­wen­dig, um über­haupt eine kor­ri­gierte Ver­sion ablie­fern zu kön­nen, also nicht geeignet!

  1. Pingback:Mit dem Obstkorb ist es nicht getan! – Ronalds Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>